Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bionanomagnetismus:

Nanotechnologie im Dienste der Medizin

Als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts hält die Nanotechnologie in den letzten Jahren zunehmend auch Einzug in die medizinische Forschung und die biomedizinische Technik und begründet damit das spannende und rasch wachsende Feld der Nanomedizin. Insbesondere magnetische Nanopartikel bieten dabei neuartige Ansätze in Diagnostik und Therapie. Im Rahmen der Antrittsvorlesung werden Chancen, Risiken und Grenzen der Anwendung des Bionanomagnetismus in der biomedizinischen Technik diskutiert. Dabei werden auch aktuelle und zukünftige Forschungsschwerpunkte des Institutes in diesem Bereich vorgestellt.

Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Daniel Baumgarten

hält die Antrittsvorlesung anlässlich seiner Ernennung zum ordentlichen Universitätsprofessor für Elektrotechnik und biomedizinische Technik  am UMIT Department für biomedizinische Informatik und Mechatronik.

Wann: Mittwoch, 15. März 2017, um 18.00 Uhr

Wo: Vortragssaal der Universität in Lienz, Wirtschaftskammer Lienz, Amlacherstraße 10, 9900 Lienz

Um Anmeldung zur Antrittsvorlesung bis 10. März 2017 wird gebeten unter: fss-lienz@uibk.ac.at oder +43 (0)512 507-37181 (Frau Julia Außersteiner)