, INNOS GmbH, Innovation, WirtschaftGeschäftsführer/in in der Regionalentwicklung gesucht!

Geschäftsführer/in in der Regionalentwicklung gesucht!

Eintritt spätestens ab 01.07.2021

Die INNOS GmbH in Lienz fokussiert sich auf die Regionalentwicklung Osttirols und sieht sich als Moderator, Ideengeber, Coach, Mutmacher und Begleiter für einen langfristigen gesellschaftlichen Erneuerungsprozess. Osttirol soll Innovation und Attraktivität als alpiner Lebens- und Wirkungsraum ausstrahlen und somit zur Vorzeige-Region werden.

Das Land Tirol, regionale Wirtschaftsunternehmen und die Tiroler Wirtschaftskammer haben diese Organisation im Jahr 2016 gegründet. Seitdem ist es gelungen, Osttirol zu einem der aufstrebendsten Bezirke Österreichs zu entwickeln. Innovation, Digitalisierung, Wissensvermittlung und Internationalisierung der Betriebe sind die wesentlichen Säulen, auf denen die Arbeit der INNOS aufbaut.

Ihre Aufgabe ist es, diesen Weg hin zu einer dynamisch-kreativen und lernenden Region erfolgreich fortzuführen, Wirtschaftsbetriebe mit Universitäten sowie nationalen und internationalen Innovationstreibern zu vernetzen und somit die Grundlage für Kooperationen zu schaffen.
Sie leiten eine Innovationswerkstatt mit 3D-Metalldrucker, einen Inkubator und zeichnen für Strategie, Budget und Umsetzung von Projekten verantwortlich. Ihre drei MitarbeiterInnen unterstützen Sie tatkräftig bei all diesen Themen.

Sie können auf ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni, FH o.ä.) und Berufserfahrung im Bereich der Regionalentwicklung und/oder die erfolgreiche Führung eines Unternehmens mit Budget- und Personalverantwortung verweisen. Ihre rasche Auffassungsgabe zeichnet Sie aus und Sie lieben es, in komplexen Systemen zu denken und zu handeln, verlieren aber nie den Blick für das Wesentliche. Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit großem Verhandlungsgeschick, haben einen professionellen Auftritt und können sich sehr gut in englischer Sprache verständigen.

Das Besondere an dieser Position ist der große Gestaltungsspielraum, den Sie haben. Sie übernehmen eine Schlüsselfunktion bei der Inwertsetzung der Region Osttirol.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 6.12.2020 an den Vorsitzenden des Beirates der INNOS GmbH, Herrn Univ.-Prof. Dr. Gottfried Tappeiner gottfried.tappeiner@uibk.ac.at.

Von |2020-12-01T12:25:57+00:002. November 2020|

Hinterlassen Sie einen Kommentar