, Made in Osttirol, Wirtschaft“Gesunde Raumluft” für das Klassenzimmer

+ “Gesunde Raumluft” für das Klassenzimmer +

Das Sillianer Unternehmen Euroclima stattet eine Klasse der PHTL-Lienz mit ihrem professionellen Luftreiniger „AirSanitizer“ aus.

Das „Lüften“ ist in den Klassenzimmern nach wie vor ein wichtiges Thema. Wie wissenschaftliche Studien in Europa und den USA belegen, sind vor allem Aerosole für die Übertragung von COVID-19 verantwortlich. Der AirSanitizer, ein Lüftungsgerät der Firma Euroclima Sillian, sorgt ab sofort für „gesunde Luft“ in einem Klassenzimmer der Privaten Höheren Technischen Lehranstalt (PHTL) Lienz. INNOS GmbH Geschäftsführer Dr. Richard Piock gab den Anstoß für den Einbau in der Schule: „In Osttirol sind Betriebe tätig, die nicht nur die Hilfe vom Staat entgegennehmen, sondern ihre Kompetenz nutzen und so selbst Wege aus der Krise finden“, betont Piock.

Umluftfilter ideal für belastete Innenräume

Seit 60 Jahren produziert Euroclima in Sillian und Bruneck Lüftungsgeräte. Seit September 2020 hat die Firma das Gerät AirSanitizer im Sortiment, das speziell für solche Räume entwickelt wurde, wo eine ausreichende Lüftung nicht möglich ist, oder eine Extraportion Sicherheit in puncto Luftqualität geboten werden soll. „Die belastete Raumluft wird angesaugt und mit Hochleistungsfiltern (HEPA) gefiltert, wie sie auch beispielsweise in Krankenhäusern eingesetzt werden. Die gereinigte Luft wird sofort wieder in den Raum entlassen“, klärt DI Domenik Ebner von Euroclima auf. „Der AirSanitizer filtert 99,95 % aller Viren, Bakterien und Keime zuverlässig aus der Luft. Außerdem ist er sehr leise und für Innenräume ideal. Das Umluftgerät wiegt 170 Kilogramm und kostet 3.500 Euro“, verriet Ing. Josef Prünster von Euroclima. „Im Nachbarland Deutschland werden bereits in Bayern oder Baden-Württemberg Lüftungsanlagen gefördert. In Österreich hingegen noch nicht, da gibt es noch Handlungsbedarf“, meint Prünster.

Sicherer Weg zurück in den Unterricht

„Normalerweise haben wir in diesem Klassenzimmer 32 Schüler und Schülerinnen“, weiß PHTL-Direktor Peter Girstmair. Seit Wochen ist in den Schulen Schichtbetrieb angesagt. Er sieht in dem Lüftungsreiniger von Euroclima einen Schritt in die richtige Richtung: „Vielleicht ist es uns so künftig möglich wieder die Schulklasse voll zu belegen“. In der Zwischenzeit möchte er die Situation in der Klasse erst einmal beobachten.

v.l.: DI Domenik Ebner (Abteilungsleiter Kälte, Euroclima Sillian), Ing. Josef Prünster (Gebietsverkaufleiter, Euroclima Sillian), Direktor HR Mag. Girstmair Peter (PHTL-Lienz), Dr. Richard Piock, (Geschäftsführer, INNOS)

Fotos: INNOS GmbH – Lukasser

Von |2021-10-06T10:52:30+02:009. März 2021|

Hinterlassen Sie einen Kommentar