, Made in Osttirol, Startup, WirtschaftSchneidbretter aus recyceltem Papier – Made in Osttirol
Pro Planche Armin Hofmann Roland Tiefnig Lienz Nachhaltiges Schneidbrett Papier Osttirol Foto von Pro Planche

+Schneidbretter aus recyceltem Papier – Made in Osttirol +

Armin Hofmann und Roland Tiefnig stecken hinter der Idee „pro planche“.

Wenn wir den Namen „pro planche“ hören, haben wir sofort ein Bild im Kopf. Das es sich dabei um ein Brett handelt, soviel ist schon einmal klar. Für die Osttiroler Armin Hofmann und Roland Tiefnig ist es aber kein gewöhnliches Brett, sondern ihr Sprungbrett.

Ein schnelles Curry sollte es werden, als sie sich vor ein paar Jahren zum gemeinsamen Kochen trafen. Sie philosophierten in der Küche, welches denn das bessere Schneidbrett ist: „Eines aus Holz oder Kunststoff?“, berichten die Beiden. Plötzlich hatten sie eine neuartige Idee geboren. Eine Idee mit Zukunftspotential!

Innovation für die Küche

Ein Schneidbrett für die Küche sollte es werden, nämlich eines, das genau ihren Vorstellungen entspricht. Hergestellt aus einem nachwachsenden Rohstoff, natürlich, widerstandsfest, hygienisch, praktisch und einfach schön. Nach vielen Überlegungen, langen Nächten bestehend aus testen und forschen, einigten sich die zwei Jungunternehmer auf den Rohstoff Papier.

Praktische Eigenschaften runden das Produkt perfekt ab

Natürlich hergestellt aus dem Rohstoff Papier, biegefest durch hundert gepresste Schichten, spülmaschinengeeignet somit auch hygienisch und praktisch für Eilige, NSF-zertifiziert, bis 170° hitzebeständig, regional und fair hergestellt in Österreich. „Der Rohstoff kommt als Plattenware zu uns. Wir lassen diesen hier vor Ort in Lienz bei einem sozial-ökonomischen Betrieb verarbeiten und verpacken”, so Tiefnig. „Das pro planche hat auch kein Problem mit Farbrückständen von Beeren und roter Beete oder gar schlechten Gerüchen wie beispielweise von Zwiebeln“, erzählen die Erfinder stolz. Diese Attribute runden das Produkt perfekt ab. Derzeit sind die Schneidbretter in der Farbe „slate“, übersetzt “Schiefer”, in einem eleganten dunkelgrau ab 30 Euro pro Stück im Online Shop erhältlich.

Haben auch Sie eine Innovation, die Sie gerne auf Schiene bringen möchten?
Die INNOS GmbH hilft Ihnen dabei. Schreiben Sie uns einfach ein E-Mail an: info@innos.at

pro planche – Schneidbrett für die Küche aus recyceltem Papier – Made in Osttirol

Foto 1: Die zwei Osttiroler Erfinder Armin Hofmann und Roland Tiefnig
Foto 2: pro planche – Schneidbrett aus recyceltem Papier

Von |2021-02-05T09:42:59+01:0022. Januar 2021|

Hinterlassen Sie einen Kommentar